News

Am 12.12.2018 fand unser jährliches Notfall-Training mit allen Mitarbeitern statt, damit Sie, falls es notwendig sein sollte, auch kompetent, sicher...

Weiterlesen
Inhalt

Zytologie

Wir untersuchen unsere in der Praxis gewonnenen Materialien seit 1993 selbst im Praxis-eigenen Labor. Damit ist die Diagnosestellung oft innerhalb eines Werktages möglich. Alle Diagnosen werden, wenn immer möglich, mit feingeweblichen Untersuchungen (Histologie) kombiniert gestellt.

Wir arbeiten eng mit den Instituten für Pathologie am Wolfsburger und Braunschweiger Klinikum zusammen (Leitende Ärzte:  Dr. Reinecke-Lüthge; Prof. Dr. Gassler).

Seit 2016 besteht auch eine enge molekularpathologische Zusammenarbeit mit der Haematopathologie Hamburg unter Leitung von Dres. Tiemann und Schulte. Hier sind neuerdings sogenannte "Liquid Biopsies" und gezielte molekularpathologische Untersuchungen geeigneten Zellmaterials möglich.

Im Netzwerk "Nowell" mit Sitz in Köln sind weitere spezielle molekularbiologische Untersuchungen möglich bis hin zur  sogenannten  "Hybrid capture", die es ermöglicht, das gesamte Genom von Tumorzellen zu bestimmen und auch sehr seltene DNA-Veränderungen zu entdecken.

www.nowel.org